Präsentiert Von
 
  FriendFinder-x-Partnerprogram: Steuerinformationen  
 

Zur Einhaltung der Steuergesetze erfasst FriendFinder-x steuerbezogene Daten von allen Partnern seit dem 19. Januar 2009.

Sie können einfach unser Online-Formular W-9 ausfüllen, drucken und unterzeichnen. Schicken Sie das Dokument dann per Fax an uns: 408 745-5678 .

Bitte beachten Sie, dass FriendFinder-x Zahlungen so lange zurückhält, bis Ihre Steuerinformationen eingegangen sind. Sie erhalten alle Ihre Umsätze, nachdem Sie Ihre Informationen eingereicht haben.

Partner können in eine der folgenden drei Hauptsteuerkategorien fallen:

Zusätzliche Informationen umfassen:

Ihre Steuerinformationen werden gemäß den US-amerikanischen Steuergesetzen gesammelt, sicher gespeichert, verschlüsselt und ausschließlich zu Steuerzwecken verwendet. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Geschäftstätigkeit in den USA

Partner in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) müssen das Formular „Internal Revenue Service (IRS) W-9“ einreichen. Hierfür wird eine Steuernummer für die USA, wie z. B. eine Steueridentifikationsnummer (Taxpayer Identification Number; TIN) oder eine Sozialversicherungsnummer (Social Security Number; SSN) benötigt.

Dieses Formular ist online in Ihrem Partnerprogramm-Konto verfügbar. Sie können das Formular elektronisch ausfüllen und unterschreiben. FriendFinder-x verwendet die branchenübliche SSL-Technologie (Secure Socket Layer), um Ihre Steuer-ID sowie weitere persönliche Daten zu schützen.

IRS form W-9 (.pdf) kann auf der IRS-Website zur Referenz angesehen werden.

Geschäftstätigkeit außerhalb der USA (keine Aktivitäten in den USA )

Bei Aktivitäten in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) müssen Mitarbeiter oder Geschäftsräume/Gerätschaften in den USA vorhanden sein, die in irgendeiner Weise mit dem durch das Partnerprogramm erzielten Umsatz in Bezug stehen. Dazu gehören u. a. ein eigener Web-Server oder ein Hosting-Service in den USA oder Mitarbeiter in den USA, die u. a. mit Folgendem in Verbindung stehen:

  1. Einrichtung eines Web-Servers, Hosting-Services oder einer Website
  2. Entwicklung von Inhalten für Ihre Website
  3. Marketing zur Schaffung eines Kundenstamms für Ihre Website
  4. Telefon-Support für Ihre Website
  5. Einkauf von Produkten für Ihre Website
  6. Wartung Ihrer Website

Im Allgemeinen stellen die Verwendung eines Drittanbieter-US-Webhosting-Services als Fremdgeschäft zum Hosten Ihrer Websites, das Mieten von Web-Servern mit Standort in den USA von einem Drittanbieter als Fremdgeschäft oder das Senden Ihrer Zahlung zu einer US-Postdienststelle oder das Nachsenden von Post keine US-Aktivitäten dar.

Geschäftstätigkeit außerhalb der USA (mit Aktivitäten in den USA)

Wenn sich Ihr Firmensitz außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika (USA) befindet, Sie aber in den USA Geschäfte in Bezug auf Ihre Teilnahme am Partnerprogramm tätigen, werden Sie gebeten, die angegebenen Schritte durchzuführen, um Sie zum entsprechenden Steuerformular zu leiten.

Sie benötigen außerdem eine US-Steueridentifikationsnummer(U.S. Taxpayer Identification Number; TIN) als Voraussetzung für die Internal Revenue Service (IRS)-Formulare. Wenn Sie keine TIN besitzen, empfehlen wir, dass Sie so schnell wie möglich eine TIN anfordern. Denken Sie bitte daran, dass eine Anforderung einer TIN mehrere Wochen dauern kann. Weitere Informationen zum Erhalt einer US-TIN erhalten Sie auf der IRS-Website.

Termin für die Einreichung Ihrer Steuerinformationen

Bis wir Ihre Steuerinformationen erhalten, hält FriendFinder-x alle Zahlungen an Sie zurück.

Auch wenn Zahlungen zurückgehalten werden, können Sie auf Ihr Partnerkonto zugreifen, Werbung anzeigen und Umsätze registrieren. Sie erhalten alle Ihre Umsätze gemäß der FriendFinder-x Partnerprogramm-Online-Vereinbarung, sobald Sie Ihre Steuerinformationen eingereicht haben. FriendFinder-x versucht, solche Zahlungen im ersten Zahlungszyklus nach Einreichung dieser Informationen auszugeben.

Zusätzliche Steuerressourcen

Die oben genannten Steuerinformationen dienen nur als eine allgemeine Empfehlung. Es obliegt jedem Partner, die entsprechenden Steuergesetze zu verstehen und einzuhalten. Die Benutzeroberfläche zur Erfassung von Steuerinformationen und alle steuerrelevanten Informationen von FriendFinder-x sind nicht als Rechts-, Steuer- oder Investitionsempfehlungen zu verstehen. Wenden Sie sich immer an einen Steuerberater, um Antworten auf bestimmte Fragen in Bezug auf die Anwendbarkeit von Steuergesetzen in Ihrem Fall und/oder auf Ihre Geschäftstätigkeit zu erhalten. Die hier angeführte Zusammenfassung zu den Steuerangaben ist nicht vollständig. Steuergesetze und -vorschriften unterliegen Änderungen. Daher übernimmt FriendFinder-x keine Verantwortung und ist für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der angegebenen Steuerinformationen sowie für Ergebnisse oder Auswirkungen in Verbindung mit der Verwendung dieser Informationen nicht haftbar. Lesen Sie bitte die folgenden Ressourcen, um weitere Informationen zu Steuervorschriften zu erhalten:

  • Besuchen Sie die IRS-Website, um mehr über die US-Steueranforderungen zu erfahren.
  • Wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater, um sich steuerlich beraten zu lassen oder Antworten auf technische Fragen zur Anwendbarkeit der Steuergesetze in Ihrem Fall zu erhalten.
  • Bei allgemeinen Fragen zum Einreichen Ihrer Steuerinformationen für das FriendFinder-x Partnerprogramm können Sie eine E-Mail an affiliate_support@friendfinder-x.com senden.
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^